Folgen Sie uns

Rund um Bergisch

Außergewöhnlich hohes Niveau

Mit der Operettenaufführung „Die Fledermaus“ haben Bergisch Gladbacher Kulturmacher und – macherinnen vor zwei Jahren gezeigt, was möglich ist: Mitreißende Kultur auf einem erstaunlich hohen Niveau in und für die Stadt zu gestalten. Jetzt gibt es eine Fortsetzung.

Von Baum zu Baum

Eine Neuauflage des Kultur-Erlebnistages Dellbrückentag gibt es am 10. Mai. An der Grenze zu Bergisch Gladbach können die Teilnehmenden an verschiedenen Stationen Kunst, Literatur, Zauberei und Tanz erleben. Roter Faden sind dieses Mal die Bäume.

Solar-Anlagen im Sauseschritt

Seitdem die Bürgerenergie-Genossenschaft Bergisch Gladbach (BEGGL) am Start ist, geht es fix mit Solaranlagen auf kommunalen Dächern. Die von den Klimafreunden Rhein-Berg Genossenschaft meint es ernst und will weiter zügig ausbauen.

Wann gibt‘s für Kreuzfahrer Geld zurück?

Verspätungen, Hafenausfälle, geänderte Reiserouten. Nicht immer verläuft eine Kreuzfahrt so, wie Reisende es sich vorgestellt haben. Doch auch auf hoher See saufen die Rechte der Passagiere nicht ab.

Ein Macher geht von Bord

30 Jahre lang war Martin Westermann oberster Wirtschaftsförderer der Stadt Bergisch Gladbach. Außerdem hat er in diesen drei Jahrzehnten als Co-Geschäftsführer des Rheinisch-Bergischen Technologiezentrums (RBTZ) mit seinem Team rund 800 Unternehmen bei der Gründung geholfen.

Wohlfühlen und entspannt genießen

LU’S BOX ist Restaurant und Bistro, Wein- und Spirituosenhandel plus einem exquisiten kleinen Conceptstore. Alles mit einem Ziel: Genuss, Lebensfreude und echtes Wohlgefühl zu vermitteln. Dafür stehen Familie Holtschneider und ihr Team. Und zwar mit Leidenschaft.

Einschlafen mit den Bläck Fööss

Manche Dinge verlieren wohl nie ihren Reiz. Spieluhren zum Beispiel gibt es seit Ende des 18. Jahrhunderts und zwei Kölner haben jetzt pfiffige Varianten mit regionalem Charme auf den Markt gebracht. Vertrieben werden sie aus Gladbach.

Zweite Runde für Gladbacher Kinder- und Jugendpreis

Seit dem vergangenen Jahr hat Bergisch Gladbach eine neue Form der Kinder- und Jugendhilfe: Die Bergisch Gladbacher Gellert-Stiftung hat mit Unterstützung von Stadt und der Hahn Immobilien-Beteiligungs-AG den „Bergisch Gladbacher Kinder- und Jugendpreis“ ins Leben gerufen.

Wie geht Europawahl?

Am 9. Juni sind die Bürgerinnen und Bürger zur Europawahl aufgerufen. Die Europawahlen sind eine der größten demokratischen Wahlen der Welt. Per Brief oder Stimmdirektabgabe wählen Bürgerinnen und Bürger der Länder der Europäischen Union die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP).

Nach oben scrollen