Folgen Sie uns

Schlagersternchen und Schützenkönige

HAND/SCHILDGEN. In Hand und in Schildgen feiern die Schützenvereine im Juli ihre Schützenfeste. Traditionelle Bräuche spielen noch eine große Rolle, aber auch 80er-Parties, ein Open-Air-Konzert oder die Hander Schlagernacht gehören heute dazu.

Ina Colada kommt nach Hand. Nun fragen sich sicher viele, wer das ist. Wer sich in der Mallorca-Schlagerszene gut auskennt, dem ist die 38-Jährige aus Bottrop, die eigentlich Inga Schoppe heißt, sicher ein Begriff. Immerhin feiert sie in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum. Gemeinsam mit SchlagerGotti und Achim Petry (ja, der Sohn) am Samstag, 20. Juli auf der 4. Hander Schlagernacht.

Vorher aber heißt es frei nach den Bläck Fööss „Piff, paff, d’r Vugel muss eraff.“ Heißt: Am Samstag ermittelt die Sankt Sebastianus Bruderschaft e. V. 1911 den diesjährigen Schützenkönig. Und am Sonntag geht es dann zum Hochamt in die katholische Kirche, bevor am Nachmittag ein Festzug mit Königsparade durch den Ort zieht und am Abend der Krönungsball das neue Königspaar würdigt. Gelebtes Brauchtum, Tradition und ausgelassene Partynächte gehen hier im Nordosten der Stadt also sprichwörtlich Hand in Hand.

Noch weiter nördlich ein ähnliches Bild: Die Schildgener Schützen mit dem gleichen Heiligen als Namenspatron stellen sich auch zur Parade am Sonntag, 7. Juli vor der katholischen Kirche auf. Auch hier vorab ein Hochamt in der Kirche und nach dem Krönungsabend am Montag sogar ein traditioneller Zapfenstreich. Hier geht es partymäßig ein bisschen weniger schrill ab als auf der Schlagernacht in Hand. Für das Open-Air-Konzert am Freitagabend haben die Sebastianus-Schützen die wohl bekannteste Genesis- und Phil Collins-Coverband engagiert. „Still Collins“ (Foto oben) spielen am Freitagabend, am Samstagabend legt dann DJ Uwe Hits der 80er- und 90er-Jahre auf.

Hand und Schildgen in Feierlaune

Vier Tage und Nächte lang feiern die Schützen in Schildgen, drei die in Hand. Hier eine Übersicht zu den traditions-
reichen Schützenfesten in den beiden Stadtteilen:

Schützen- und Dorffest der Sankt Sebastianus Schützen Schildgen 1907 e. V.

Freitag, 5. Juli
19.30 Uhr: Einlass zum Konzertabend
21.00 Uhr: Open-Air-Konzert mit Still Collins,
Eintritt: Vorverkauf: 25 Euro, Abendkasse: 28 Euro, Tickets: 0178 3123926 und bei Schreibwaren Polito

Samstag, 6. Juli
10.30 Uhr: Beginn Prinzen- und Königsvogelschießen auf dem Festgelände
13.00 Uhr: Mittagspause
14.00 Uhr: Fortsetzung des Schießens nach der Mittagspause
19.30 Uhr: Einlass zur 80er/90er-Jahre Party
20.00 Uhr: Beginn der Party mit DJ Uwe (Happy Hour ab 21 Uhr)

Sonntag, 7. Juli
11.30 Uhr: Festhochamt in der katholischen Kirche
13.00 Uhr: Eröffnung Dorffest
13.30 Uhr: Festzug durch Schildgen
14.00 Uhr: Kaffee und Kuchen im Bürgerzentrum
14.30 Uhr: Programm für die ganze Familie, musikalischer Spätschoppen mit Musikverein Kürten

Montag, 8. Juli
10.30 Uhr: Pokalschießen am Schießstand
15.00 Uhr: Vereinspokalschießen im Schützenheim
16.00 Uhr: Bürgerkönigsschießen im Schützenheim mit Kleinkaliber für alle
20.00 Uhr: Krönungsabend
22.30 Uhr: Großer Zapfenstreich und Tombola

Schützen- und Volksfest Hand der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft e. V. 1911

Freitag, 19. Juli
19.30 Uhr: 4. Hander Partynacht, 80er- und 90er-Jahre, freier Eintritt

Samstag, 20. Juli
12.00 Uhr: Königs-, Prinzen-, Schülerprinzen-, Bambini- und Vereinsschießen
19.30 Uhr: 4. Hander Schlagernacht, Eintritt: 19 Euro

Sonntag, 21.Juli
10.00 Uhr: Hochamt
11.00 Uhr: Eröffnung Antik- und Trödelmarkt
13.00 Uhr: Papa Clowni‘s Kinderjahrmarkt
14.00 Uhr: Kaffee und Kuchen im Vereinsheim
16.00 Uhr: Festzug mit Königsparade
19.00 Uhr: Krönungs- und Familenball mit Tanzband „Steff“

IHNEN KÖNNTE AUCH GEFALLEN

Nach oben scrollen