Folgen Sie uns

Dritte Refrather Pflegemesse

Refrather Pflegemesse. Eine gute Idee hatten vor drei Jahren Andreas Stammler und Karl-Alfred Scholz. Ende August veranstalten der Pflegeexperte und der Refrather Apotheker zum dritten Mal die Refrather Pflegemesse.

Wenn der Ernstfall da ist, sollte man vorbereitet sein. Und das kann bei dem Thema Pflege recht komplex sein. Welche Kasse zahlt was, welche Unterstützung steht jemandem zu und wer ist wo der richtige Ansprechpartner für welches Thema? Die Refrather Pflegemesse bereitet genau auf diese Fälle vor.

Genauso liebevoll wie professionell organisieren Karl-Alfred Scholz, Inhaber der Linden Apotheke und Andreas Stammler von PROMEDICA PLUS Rhein-Berg-Süd die Messe am 31. August zum dritten Mal im Gemeindesaal St. Johann Baptist in Refrath. Vor drei Jahren hatten Andreas Stammler und Karl-Alfred Scholz die Idee zu der Messe, um Betroffene und Interessierte neutral, objektiv und kostenfrei über lokale Angebote rund um das Thema Pflege zu informieren. Mit Expertise und Herzlichkeit zeigen die Ausstellenden hier die neuesten Trends und Angebote aus den Bereichen Betreuung und Pflege – ein Muss für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte. Vor Ort sind Pflegedienste und -heime, Betreuungsdienste, Sanitätshäuser und auch juristische Berater. Der Tag bietet eine wohl in der Region einzigartige Gelegenheit, sich umfassend und aus erster Hand über Lösungen und Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich der Pflege zu informieren. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Refrather Pflegemesse
Samstag 31. August 2024 – 11.30 bis 15.00 Uhr
Gemeindesaal St. Johann Baptist in Refrath
Der Eintritt ist kostenlos
facebook.com/RefratherPflegemesse/

    Linden Apotheke
    1985 in Refrath gegründet, seit 2015 ist Apotheker Karl-Alfred Scholz Inhaber. Über 20 engagierte Fachkräfte arbeiten hier im Refrather Zentrum, um Kunden bei allen Angelegenheiten rund um Gesundheit, Wohlbefinden, Pflege und Kosmetik zu unterstützen. Dabei hilft ihnen das breite Expertenwissen und ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern.
    www.gesund-in-refrath.de

    PROMEDICA PLUS
    Rhein-Berg-Süd gehört zur Promedica24 Gruppe, dem europäischen Marktführer im Bereich der Betreuung von Senioren durch osteuropäische Betreuungskräfte im eigenen Zuhause. Inhaber Andreas Stammler und sein Team beraten und analysieren die Betreuungssituation und unterstützen während der Betreuungszeit Familien und Angehörige.
    www.promedicaplus.de/rhein-berg-sued

    IHNEN KÖNNTE AUCH GEFALLEN

    Nach oben scrollen