Folgen Sie uns

Voll ins Schwarze

Im Profil

Voll ins Schwarze

IM PROFIL. Seit dem 1. Mai leitet Daniela Fobbe-Klemm die Abteilung Kommunikation und Marketing im Gladbacher Rathaus. Für die Journalistin schließt sich mit der neuen Aufgabe ein Kreis.

VON KLAUS PEHLE

Eine der größten Bergisch Gladbacher Attraktionen hatte Daniela Fobbe-Klemm in ihren ersten Arbeitstagen direkt vor dem Bürofenster bestens im Blick. Die in Bensberg geborene Journalistin leitet seit dem 1. Mai das aus Voll- und Teilzeitkräften zusammengesetzte achtköpfige Team der städtischen Abteilung Kommunikation und Marketing. Von ihrem neuen Arbeitsplatz im historischen Gladbacher Rathaus hatte sie gute Sicht auf die Aufbauarbeiten der Pfingstkirmes.

Den Kirmes-Macher Burkhardt Unrau kennt sie wie viele der Akteure im Bergisch Gladbacher Stadtgeschehen schon lange gut. Die heute 55-Jährige arbeitete nach dem Studium der Publizistik und Internationale Politik viele Jahre erst für die Gladbacher Lokalredaktion der Bergischen Landeszeitung und dann für die des Kölner Stadt-Anzeigers. Ihr Volontariat machte sie in der Pressestelle des Rheinisch-Bergischen Kreises. Zuletzt war sie für die Johanniter und das Kinderdorf Bethanien tätig.

Der neue Job ist für sie und wohl auch für die Stadt ein Volltreffer. Sie ist nämlich nicht nur eine leidenschaftliche Journalistin, sondern hat auch ein Gladbacher Herz. „Gladbach ist für mich Heimat, hier habe ich meine Wurzeln und das hier ist wirklich mein Traumjob, weil sich ein Kreis schließt. Das, was ich in den 27 Jahren zuvor an Netzwerken, Menschen und Erfahrungen kennengelernt habe, kann ich hier einbringen und wenn ich jetzt von hier auf den Konrad-Adenauer-Platz gucke, muss ich mich manchmal noch kneifen, ob es wirklich wahr ist. Ich bin sehr glücklich.“

Ihrer Meinung nach aber kann Gladbach mehr als es zurzeit zeigt: „Es ist eine liebens- und lebenswerte Stadt, die sich manchmal unter Wert verkauft.“ Um das zu ändern, sitzt sie jetzt an der richtigen Stelle und die Arbeit an der neuen Ausgestaltung des Heimatpreises ist aktuell eine der Sachen, mit der sie das tun will. Die Bürger sollen bei der Neuauflage mehr mitgenommen werden, der Wettbewerb soll mit mehr Social Media interaktiver werden.“ Es wird definitiv anders werden“, verspricht sie.

 

10 Fragen an

Daniela Fobbe-Klemm

10 Fragen an
Daniela Fobbe-Klemm

Seit 1997 ist die 55-Jährige als Journalistin tätig. Geboren ist sie in Bensberg, heute lebt sie mit ihrem Mann und Hund Lilly in Bergisch Gladbach.

Seit 1997 ist die 55-Jährige als Journalistin tätig. Geboren ist sie in Bensberg, heute lebt sie mit ihrem Mann und Hund Lilly in Bergisch Gladbach.

Welche Eigenschaften sagt man Ihnen nach?
Neugierig, gute Netzwerkerin,
strukturiert, empathisch.

Ihr bisher größter Erfolg im Leben?
Meine Vorliebe dafür, Fragen zu stellen und neue Menschen kennenzulernen, zum Beruf gemacht zu haben.

Welches natürliche Talent würden Sie gern besitzen?
Singen zu können.

Können Sie uns eine bewährte
Lebensweisheit empfehlen?
Handele so, wie auch Du behandelt werden möchtest.

Was können Sie so gar nicht leiden?
Den Satz „Das haben wir schon immer so gemacht.“

Was bringt Sie zum Lachen?
Mein Golden Retriever Lilly, der mich mit seiner guten Laune und Lebensfreude einfach ansteckt.

Was schätzen Sie an Kollegen?
Offenheit und Teamgeist.

Mit wem würden Sie gerne tauschen?
Mit niemandem.

Ein gutes Buch und ein guter Film?
Die Romanreihe Illuminati von Dan Brown, Der Club der toten Dichter von Peter Weir.

Wann sind Sie offline?
Wenn ich schlafe.

IHNEN KÖNNTE AUCH GEFALLEN

Jetzt Küchenvolltreffer landen beim Event-Abverkauf!

Von Zeit zu Zeit wird bei den Küchenwelten Reimers umgebaut und umgestaltet, um den Kunden das Allerneueste aus dem Küchensektor zeigen zu können und sie auf den neuesten Stand zu bringen. Das ist die beste Zeit, um einen absolut günstigen Küchenvolltreffer zu landen.

Weiterlesen »

Faszination Unterwasserwelt

Um die Faszination der schönsten Tauchregionen weltweit zu erleben, ist das Hans-Zanders-Bad in Bergisch Gladbach ein guter Einstieg. Hier trainiert der Bergische Sporttaucher e. V. – und bildet günstig aus.

Weiterlesen »

Voll ins Schwarze

Seit dem 1. Mai leitet Daniela Fobbe-Klemm die Abteilung Kommunikation und Marketing im Gladbacher Rathaus. Für die Journalistin schließt sich mit der neuen Aufgabe ein Kreis.

Weiterlesen »

SEIEN SIE IMMER AUF DEM LAUFENDEN

Erfahren Sie, was unsere Stadt bewegt – mit unserer Digital-Ausgabe

Nach oben scrollen